Ja, wir sind jetzt ein gemischter Chor! Unsere neue Satzung aus dem Jahr 2022 gibt uns darüber hinaus - bei weiterem Anwachsen der Chorstärke - die Möglichkeit auch einzelne Chöre innerhalb des Vereins zu formieren. Jetzt sind wir erst mal froh und stolz, dass wir mit unserem Chorprojekt "Die Welt der Musicals" eine ganz große und leistungsstarke Chorgruppe dazu gewinnen konnten! Herzlich willkommen bei uns...


unsere neue satzung



Der Chor



Unser Chorleiter Dominik Pörtner

 

Im Mai 2020 übernahm Dominik den Taktstock von unserem "Interimsdirigenten" Fabian Glück.

Auch wenn die bisherigen Proben aufgrund der Pandemiesituation sehr eingeschränkt stattfanden, sind wir froh mit Dominik einen erfahrenen Chorleiter, der voller Ideen steckt, gefunden zu haben.

 

Zurzeit leitet er noch folgende andere Chöre: MGV 1895 Niedererbach, Sängervereinigung Frohsinn Wirges, und den MGV Teutonia Villmar.

 

Mit ihm zusammen wollen wir auch  - sobald die Situation es zuläßt - unser neues Projekt starten:

Einen gemischten Chor als Chorprojekt mit dem Thema "Die Welt der Musicals"!

 

 


EIN BLICK ZURÜCK ...

 

Der Männergesangverein Mendelssohn Bartholdy 1855 e.V. Montabaur hat seine Heimat im über 1000-jährigen Montabaur (Kreisstadt des Westerwaldkreises). Er ist weltweit einer der wenigen Chöre, die sich nach dem großen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy benannt haben.  Als Mitglied der Mendelssohn-Gesellschaft e.V. Berlin pflegt der MGV den Kontakt mit den Nachfahren seines großen Namensgebers.

 

Den heutigen Sängern ist leider nur schemenhaft erkennbar, wie es zu dieser Namensgebung kam. Es liegt die Vermutung nahe, dass ein Gründungsmitglied freundschaftliche Kontakte zu dem wiederholt in Horchheim bei Koblenz und dort bei seinem Onkel weilenden Musiker pflegte und unter diesem Eindruck, Jahre später, der Vereinsname "Mendelssohn Bartholdy" gewählt worden ist. Geht man von dieser Namensgebung im Jahre 1855 aus, war Mendelssohn, der im November 1847 nur 38-jährig verstarb, gerade acht Jahre tot.


KONTAKT

Am Wassergraben 6

56410 Montabaur

0172/7108694

Kontakt@mendelssoehne-montabaur.de